Während der letzten Tausendzweihundert Jahre haben Millionen von Menschen im hispanischen Abendland nach dem Grab des Apostels Jakobus gesucht und 

In der Absicht, sich zur Erbe von demjenigen, welcher im europäischen Abendland die Frohe Botschaft Jesu übermittelte, zu verpflichten, wurden verschiedene Wege errichtet und somit der Ursprung der europäischen Kultur gestaltet.

Pilgern

Vorbereitung Der Weg Die “Compostela” Das Jubileum

Zeugnisse

Die Erzlaienbruderschaft Post-Pilgerschaft Statistik Material


Delegación Diocesana de Peregrinaciones
Rúa do Vilar, 1, 1º.
15705. SANTIAGO DE COMPOSTELA
Teléfono: 981 56 88 46 Fax 981 56 39 24
E-Mail: peregrinos@archicompostela.org

ZURÜCK